Willkommen

Zucht

Reiterferien

Unterricht

Wanderritte

Abzeichen

Aktuelles

Kontakt

Anfahrt

Impressum

Geraderichtende Doppellongenarbeit

Am Wochenende 2. und 3. April 2011 findet wieder ein Doppellongenkurs statt.

Der Schwerpunkt dieses Kurses liegt auf den Grundtechniken und Vorzügen mit der Doppellonge mit besonderem Augenmerk auf die geraderichtende Arbeit. Anders als bei der Arbeit mit der einfachen Longe und Ausbindern kann an der Doppellonge auch am Geraderichten und an der Versammlung gearbeitet werden. Handwechsel können fließend einbezogen werden ohne lästiges anhalten und verschnallen zwischendurch. Mit etwas Übung ist die Handhabung der Doppellonge deutlich einfacher als das korrekte Verschnallen der Ausbinder und Hilfszügel. Probieren Sie es aus! Gerne können Sie auch mit einem Schulpferd lernen.

Bodenarbeit und Handarbeit für Pferde jeden Alters

In Wochenendkursen und mehrtägigen Seminaren bieten wir regelmäßig Longen-, Doppellongen- und Bodenarbeitskurse an.

Die Kurse werden von Sabine Kittl und/ oder Katharina Jäger geleitet.

Sabine Kittl und Katharina Jäger haben langjährige Erfahrung in der Ausbildung von jungen Pferden an der Hand und unter dem Sattel. Sabine hat ihre eigene Stute selbst ausgebildet und bis zur Klasse M auf Turnieren vorgestellt, Katharina ist Trainerin C, erteilt Reituntericht und bildet die Jungpferde vom FLAVO-Gestüt aus. Beide haben zahlreiche Kurse und Fortbildungen bei namhaften Trainern besucht oder deren Bücher studiert und die verschiedenen Arbeitsweise ausprobiert. Daraus haben sie im Laufe der Zeit einen eigenen Ausbildungsstil entwickelt und können so auch die Vor- und Nachteile der verschiedenen Methoden vermitteln.

Junghengst Llanarth Red Baron auf der Wippe
Im Bodenarbeitskurs am 21. und 22. November 2009 wurde nach einer theoretischen Einführung und der Erläuterung von biomechanischen Zusammenhängen und der Anatomie des Pferdes gezielt an der Rücken- und Hinterhandtätigkeit gearbeitet. Dazu wurden verschiedene Techniken der Hand- und Longenarbeit erprobt und vertieft.

Im Bodenarbeitskurs vom 2.8. - 4.8.09 wurden Einblicke in verschiedene Möglichkeiten der Arbeit vom Boden aus gegeben. Danach konnte jede Teilnehmerin individuell nach ihrem Ausbildungsstand weiterarbeiten und sich selbst einen Schwerpunkt setzen.

Doppellonge und Langzügelarbeit

So wurden mehrere Pferde an der Doppellonge oder am Langzügel gearbeitet, einige Teilnehmerinnen entschieden sich für Handarbeit...

Anna mit LizziLeonie mit Erlensee Pommery
...und 2 Pferde wurden vor der Schleppe aufs Fahren vorbereitet.

Ute und Charly an der Schleppe

Sabine und FLAVO Cadwr's Last
auch ein Führtraining mit Hindernissen gehörte dazu...

Leonie mit Erlensee Pommery

Lizzi und Lara an der Schleppe